Ausstellung der Schmuckmanufaktur BERND WOLFF


Verlieben, anprobieren, vormerken!

Viktoria von Heinz: „Wir haben immer eine extrem große Auswahl an BERND WOLF Schmuckstücken auf Lager, damit man unverbindlich an- und ausprobieren kann, was gefällt. Auf Wunsch notieren wir die Stücke auch auf Wunschzettel und geben diese mit, so dass das gewünschte Schmuckstück auch zu einem späteren Zeitpunkt bestellt werden kann."

Bernd Wolf gründete sein Unternehmen nach seinem Ingenieurstudium im Jahr 1985. Sitz der Fima ist Stegen im Schwarzwald in der Nähe von Freiburg im Breisgau. Seit 27 Jahren arbeitet Familie von Heinz mit der Manufaktur von Bernd Wolf zusammen.

Das hauptsächlich verwendete Material ist Silber 925, das meist mit einer Goldplattierung in Premiumqualität versehen wird. Die Plattierung besitzt mit 24 Karat nahezu den Gehalt von Feingold. Dies verleiht der Kollektion in Verbindung mit der matten Oberflächenstruktur den warmen und sonnigen Goldton, der den Schmuck einzigartig und wiedererkennbar macht. Nickelfreiheit und antiallergene Wirkung sind dabei selbstverständlich.

Der Schmuck wird zum überwiegenden Teil in Stegen im Schwarzwald gefertigt. Nur ein Teil der Basisteile wird im Ausland produziert um bei optimaler Qualität auch bestmögliche Preise zu erzielen. Die Goldplattierung wurde zu einem Mehrschicht- Plattierverfahren weiterentwickelt und es bedarf 50 Arbeitsschritten für jedes plattierte Einzelteil.